Warum Stockfotos in Social Media nichts verloren haben - Smart Nomad Life

Warum Stockfotos in Social Media nichts verloren haben


Total reading time: 4 Min




Stockfoto Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Es sollte also nicht schwierig sein, gute Bilder zu finden, oder? Und die Fotos die man findet hat man ja schließlich gekauft, kann sie also frei verwenden? Leider nein. Lizenzen sind ein sensibles Thema und Abmahnungen können teuer werden!


Rechtliche Stolperfallen

Vor allem, wenn man die Fotos bearbeiten will (z.B. für Online Shops oder Slider Images) oder wenn man gar vor hat, die Fotos auf Social Media Plattformen zu verwenden, ist Vorsicht geboten! Es empfiehlt sich, genau nachzuschauen. Ich habe den drei größten deutschen Stockfoto Anbietern für Euch folgende Fragen gestellt:

A) Welche Lizenz benötige ich, wenn ich Fotos meinen Webshop als Slider Images verwenden möchte? Die Fotos werden zugeschnitten, evtl. mit einem Filter versehen, eine Schrift/ein Slogan wird auch noch hinzugefügt.

B) darf ich diese Bilder auch auf facebook/ anderen Social Profiles als Banner (Hintergrund) Fotos verwenden?


Hier die Antworten der einzelnen Anbieter:

1. Fotolia:

"zu A) Für die von Ihnen beschriebene Verwendung reicht unter Beachtung der geltenden Bestimmungen der Download-Vertrag "Standard Lizenz" aus. Die Nennung des Urhebers und der Bildquelle "Fotolia.com" ist bei redaktioneller Verwendung erforderlich (z. B. Blog-Artikel, journalistische Verwendung). Bitte verwenden Sie dabei das folgende Format: © Name des Fotografen / Fotolia.com. Diese Informationen können auf oder neben dem Bild oder auf einer Referenzseite erscheinen.

zu B)In sozialen Netzwerken (Social-Media) müssen die Angaben in lesbarer Form grafisch im Bild integriert werden. Hierbei darf die Darstellung eine Auflösung von 1000x1000 Pixel nicht überschreiten. Wir bieten hierzu beim Speichern kostenlos eine "Social Media optimierte" Version der Datei zum Download an.

Weitere Informationen zu Größen & Verwendungen finden Sie hier: de.fotolia.com/Info/SizesAndUses"

2. Pixelio

"Bei einem Webshop benötigen Sie Bilder mit einer kommerziellen Freigabe und bei der geplanten Bearbeitung zudem ein erweitertes Bildbearbeitungsrecht. Bitte denken Sie immer an die Bildquellenangabe. Eine Nutzung auf z.b. FB ist nicht möglich. Hier müssen Sie sich immer eine gesonderte Erlaubnis des Urhebers einholen."

3. Shutterstock 

"Ja! Die Standard Lizenz erlaubt die Nutzung auf Webseiten und Social Media (Facebook, Instagram, usw.). Allerdings müssen die Bilder mit einer Auflösung über 1000x1000 plx für 33% der Fläche mit Inhalt (Text oder Logo) gedeckt werden"


Fazit

Unter Beachtung diverser Regeln dürfen Fotos verwendet werden, auch Bearbeitungen sind erlaubt. Allerdings ist die maximale Pixelgröße für Social Media nicht ausreichend. Stockfoto Images sind also für Social Media Zwecke nicht zu gebrauchen!


Alternative Suchmethoden für Bilder

1. Google: 

Google Bildersuche. Suchoptionen > Nutzungsrechte > „Zur Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet" > Suchbegriff eingeben und suchen. Alle Suchmethoden auch mit englischen Begriffen wiederholen!

Nachteil der Google Methode: Google übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Angabe zu den Lizenzen.




3. Flickr:

Flickr Fotosuche nach Suchwort. Die meisten Bilder sind zur freien Verwendung gekennzeichnet.

4. Stockimage Plattformen

Foto auf Stockimage Plattform suchen, Demoversion laden. Dateinamen kopieren, nach Dateinamen googlen. Die meisten Käufer der Bilder ändern den Dateinamen nicht, so dass man auf diese Weise an die Originaldateien herankommt. Achtung: diese Methode stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und ist nicht empfehlenswert. Aber zum Testen der Bilder in hoher Auflösung sinnvoll.

Wird ein gutes Bild gefunden, was vom Stil her stimmt, unbedingt die übrigen vorgeschlagenen Bilder und die des Fotografen anschauen.

5. Canva

In dem Fotobearbeitungstool Canva gibt es auch Stockimages zum Download. Interessanterweise gibt es dort oft die gleichen Bilder wie bei den großen Fotolia & Co - allerdings für wesentliche geringere Preise mit etwa $1 pro Bild!


6. Pixabay

Pixabay ist tatsächlich eine kostenlose Sock Image Plattform, auf der es einige gute Bilder zu entdecken gibt!


Wenn ihr weitere Ideen habt, postet Sie hier unten! :)




Hinweis
Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Dabei handelt es sich um Werbelinks, deren Einnahmen es mir ermöglichen, diese Website auch weiterhinzu betreiben. Ich empfehle jedoch grundsätzlich nur Produkte, die ich selbst verwende und hinter denen ich zu 100% stehe. 


1 Kommentar:

  1. I was very pleased to find this site.I wanted to thank you for this great read!! I definitely enjoying every little bit of it and I have you bookmarked to check out new stuff you post.jogos friv gratis 2019
    Jogos 2019
    jogos friv

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.